Interview im Schweizer Fernsehen

Heute – passend zum 4. Advent – hat das Schweizer Fernsehen eine etwas andere Folge der Reihe „Sternstunde Religion“ ausgestrahlt. Michael Schmidt-Salomon sprach mit dem Moderator Norbert Bischofberger über das Buch „Die Grenzen der Toleranz“ und über die merkwürdigen Versuche neokonservativer Politiker, das „Abendland“ mithilfe einer „Christianisierung“ vor der „Islamisierung“ zu retten. Auf der Website des SRF kann die Sendung nun auch online geschaut werden. Viel Vergnügen!